Ing. Hans Peter Tidl



Projekterfahrungen:

seit 09.2014

Planungsunterstützung Verfahrenstechnik und Applikationstechnik für die neue Decklacklinie AUDI Ingolstadt


10.2011 bis 08.2014

Planungsunterstützung Verfahrenstechnik und interne Fördertechnik Lackiererei AUDI Györ (Ungarn)


04.2011 bis 09.2011

Projektierung und Inbetriebnahme Fördertechnik Lackiererei Daimler Kecskemet (Ungarn)


09.2010 bis 03.2011

Projektierung und Inbetriebnahme Verfahrenstechnik Lackiererei Porsche Stuttgart/Zuffenhausen


04.2010 bis 08.2010

Projektierung und Inbetriebnahme Fördertechnik Lackiererei BMW Dingolfing


10.2009 bis 03.2010

Projektierung und Inbetriebnahme Verfahrenstechnik Lackiererei Audi Neckarsulm


02.2009 bis 09.2009

Projektierung und Inbetriebnahme Verfahrenstechnik Lackiererei Daimler Fujian (China), danach mehrmalige Optimierungsaufträge der Förder- und Verfahrenstechnikanlagen


12.2008 bis 01.2009

Umbauten Verfahrens- und Fördertechnik Lackiererei Daimler Düsseldorf


06.2008 bis 11.2008

Inbetriebnahme Verfahrenstechnik Lackiererei BMW Dingolfing


03.2006 bis 05.2008

Fertigungsplanung im Bereich Luftfilter bei der Fa. Mahle Filtersysteme Austria GmbH A-9143 St. Michael


2005 bis 2006

Zentrale Geräteverwaltung bei der Fa. Plantrans A-9821 Obervellach


Ausbildung:

2002 bis 2004

Ingenieursausbildung für Automatisierungstechnik an der Privaten Höheren Technischen Lehranstalt A-9900 Lienz


1998 bis 2002

Ausbildung zum Kfz-Mechaniker bei der Fa. Klocker A-9841 Winklern




Visitenkarte von Ing. Hans Peter Tidl

Kontakt



apic gmbh
Mitteldorf 2a
A-9843 Großkirchheim
Austria
Email
office@apic.co.at
Telefon
+43 664 88727652
Bankverbindung apic gmbh:
Lienzer Sparkasse
BLZ: 20507
KTO: 01000081446
IBAN: AT502050701000081446
BIC: LISPAT21XXX

Firmenbuch-Nummer: FN 365623g
UID-Nummer: ATU66587614
DUNS-Nummer: 30‑022‑9818